top of page

INFORMATIONEN

zoe.jpg

Ablauf Behandlung:

Vor der Behandlung Ihres Tieres ist eine umfangreiche Befragung und eine Erstuntersuchung des Tieres im Hinblick auf Symptome, Auffälligkeiten und Vorgeschichte erforderlich.

 

Wenn Du die Möglichkeit hast einen Fragebogen am PC auszufüllen sende ich Dir diesen vorab zu.

Ich berücksichtige bei der Erstellung des Therapieplanes mein komplettes Leistungsspektrum meiner Naturheilverfahren. Ich bespreche mit Dir den Therapieplan und informiere Dich über die Kosten.

Den Therapieplan erhältst Du anschließend per Email oder Post.

 

 

Mobile Tierheilpraxis

Um den Tieren, vor allem der Katze, den stressvollen Weg zur Praxis zu ersparen, biete ich meine Leistungen nur bei Hausbesuchen an. Ich komme im Raum Münsingen, Ehingen, Kirchheim unter Teck und Stuttgart zu Ihnen nach Hause.

Fahrtkosten sind variierend.

Die Anfahrt ist ab Stuttgart-Feuerbach, Münsingen und Kirchheim unter Teck im Umkreis von 10 km ist kostenfrei! Darüber hinaus wird eine pauschale von 0,50€/KM berechnet. Sollte die Möglichkeit bestehen, auf einer Tour mehrere Patienten In der gleichen Region zu besuchen, werden die Fahrtkosten entsprechend gekürzt.

 

 

Ablauf Bioresonanz Fellananalyse

Futtermitteltestungen, Arzneimittelprüfungen oder Körper Scan. Hierfür sendest Du mir eine Fellprobe mit dem gewünschten zu auszutesten Futter/Mittel zu.

Das Fell sollte vorher nicht mit chemischen oder pflanzlichen Mitteln behandelt worden sein. 

Haaranalysen erfolgen gegen Vorkasse.

Ernährungstherapie auch online !

Vorgespräch über Zoom oder  WhatsApp möglich

 

Ablauf Ernährungsberatung (Rationsüberprüfung mit Erstellung eines Futterplanes):

1.Anamnese 

Du erhältst von mir einen ausführlichen Fragebogen. Angaben zur Fütterung, Vorerkrankungen, Medikamenten, Haltungsbedingungen, Gabe von Leckerlies. Dies stellt die Grundlage für eine korrekte Auswertung dar.

 

2.Überprüfung der Ration

Auf Basis Deiner Angaben überprüfe ich die bisherige Fütterung auf Einhaltung der ernährungsphysiologischen Bedürfnisse. 

Als Grundlage für den Bedarf der adulten Katze/Hund werden Nährstoffwerte vom National Research Council empfohlen (NRC 2006), die auch die Basis für die Berechnung der Rationen darstellen.

3.Futterplan Erstellung

Erstellung/Überarbeitung des Futterplanes nach den Vorlieben und Bedürfnisse Ihres Tieres und Ihrer Umsetzbarkeit.

 

 

4.Verlaufsgespräch

Wir besprechen nach 4 Wochen und passen diesen bei Bedarf an.

bottom of page